Gerüstbauer/-in bzw. Gerüstbauhelfer/-in mit Erfahrung

Wir suchen - ab sofort - für unser familiengeführtes Gerüstbauunternehmen eine(n) Gerüstbauer/-in oder Gerüstbauhelfer/-in der/die unser Team künftig tatkräftig unterstützt.

Ihre Aufgaben:

- Baustellen einrichten und absichern (z.B. Absperrungen, Verkehrsleiteinrichtungen aufstellen)
- Arbeits- und Schutzgerüste bauen (Layher Blitzgerüst und Layher Allround)
- Gerüste demontieren und Verankerungslöcher in Fassaden schließen
- ggf. Gerüstbohlen und Bordbretter zuschneiden
- Verkleidungen, z.B. Netze und Planen, zurichten
- geeignete Zugänge, z.B. Treppen, Leitern, Laufstege, unter Beachtung von Unfallverhütungsvorschriften installieren
- Gerüstbauteile auf einwandfreie Beschaffenheit überprüfen sowie lagern und instand halten
- Ausführungsqualität der Arbeiten prüfen

Das erwarten wir von Ihnen:

- Teamfähigkeit
- Pünktlichkeit
- Zuverlässigkeit
- Erfahrung im Gerüstbau
- Höhentauglichkeit
- Flexibilität (Arbeitszeiten können variieren)

 

Das bieten wir Ihnen:

- angenehmes Betriebsklima
- abwechslungsreiche Arbeiten
- unbefristete Anstellung (keine Entlassungen in der Winterzeit)
- leistungsorientierte, übertarifliche, gute Bezahlung
- gesundheitsschonendes, besonders leichtes Gerüstmaterial aus vorwiegend Alu
- kostenfreie Getränke während der Arbeitszeit
- kostenfreie Überlassung hochwertiger Arbeitskleidung von Engelbert Strauss (Schuhe, Hosen, T-Shirts, Pullover, Jacke / Weste)
- Bezahlung der Fahrtzeiten zu den Baustellen und zurück
- keine Montage, keine Arbeiten am Wochenende (Sa / So frei)

Einstellung: ab sofort

Bewerbung bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonischer Kontakt (Julia Knapp): 0160 - 789 2 456

Beispiel RollgerüstBeispiel Rollgerüst 2Rollgerüste eignen sich sehr gut für kleinere Arbeiten die an verschiedenen Orten durchgeführt werden sollen (z.B. Austausch von Leuchtmitteln, Wartungen von Rohrleitungen). Auch für Arbeiten in Bereichen, wo ein "festes Gerüst" auf einen längeren Zeitraum unpraktisch wäre (z.B. Engstellen, Einfahrten oder Ähnliches) ist das Rollgerüst die richtige Wahl. Dabei bieten wir Ihnen fahrbare Gerüste in etlichen verschiedenen Varianten. Von normalen Gerüstbodenbreiten bis hin zu fahrbaren Flächengerüsten ist nahezu alles möglich. Wir beraten Sie gerne.

Rollgerüste sollten nur bei ebenen und standsicherem Untergrund (z.B. Betonboden, Asphalt) eingesetzt werden.